Nigsch Aufführungen im Herbst/Winter 2017

ACHTUNG !! 2 Uraufführungen !!

11.11.2017 – Im Rahmen des Festivals für zeitgenössische Musik und Literatur „Texte und Töne“ wird am 11.11.2017 um 20:00 im ORF Funkhaus in Dornbirn das vom Symphonieorchester Vorarlberg in Auftrag gegebene Werk

„LEPTIR – Konzert für Akkordeon und Orchester“

UR-aufgeführt.  Solist: Goran Kovačević (Bild)

17.12.2017 –UR-Aufführung

„Wind Quintet No. 1“

im Vorarlberger Landesmuseum. Es spielt die Holzbläserbesetzung des ensemble plus. (im Bild Flötistin Anja Nowotny-Baldauf)

weitere Aufführungen des Zyklus „Imágenes vivas“ für Streichquintett und Bandoneon mit dem Quinteto del arco nuevo. (siehe Bild unten)


Der Reihe nach:


29.10.2017 um 11:00 Uhr Vorarlberger Landesmuseum, Bregenz: „Imágenes vivas“ // Quinteto del arco nuevo

29.10.2017 um 17:00 Uhr Villa Falkenhorst, Thüringen: „Imágenes vivas“ // Quinteto del arco nuevo

11.11.2017 um 20:00 Uhr ORF Funkhaus, Dornbirn: UR-Aufführung „LEPTIR – Concert für Akkordeon und Orchester“ // Goran Kovačević und SOV. Eintritt FREI.

19.11.2017 um 17:00 Uhr Hofsteigsaal, Schwarzach: „Imágenes vivas“ // Quinteto del arco nuevo

17.12.2017 um 11:00 Uhr Vorarlberger Landesmuseum, Bregenz: UR-Aufführung „Woodwind Quintet No.1“ // ensemble plus